Home English Changelog Kontakt Impressum & Datenschutz
   
A A
Kontakt - Über Skyynet

Zurück zur Kontaktseite

Wer bin ich?
Was ist Skyynet?
Wie lautet der
Sinn des Lebens?

Aufgrund einiger Nachfragen habe ich mich nun doch dazu breitschlagen lassen, etwas über mich und die Welt, die mich umgibt, zu schreiben. Welches Schweinderl hätten's denn gern? Pling.

Mein Name ist Ingo Heinicke und ich befinde mich mittlerweile fast fünf Jahrzehnte auf diesem Planeten. An die Zeit davor kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Ich wohne im Umland unserer Hauptstadt Berlin und hätte ehrlich gesagt nicht gedacht, eines Tages mal häufiger auf die andere Seite der Mauer zu kommen. Schön, daß dem seit nunmehr auch bereits mehr als zwei Jahrzehnte so ist.

Ich bin der Meinung, daß viele auf ihren Homepages vieles über sich erzählen und leider haben einige davon nicht wirklich viel zu erzählen. Da ich mich nicht für so enorm spannend halte, ist meine Homepage eher dem gewidmet, für das ich mich interessiere. Wem dies noch nicht aufgefallen ist sei gesagt, daß es sich hierbei um all die kleinen technischen Spielzeuge handelt, die enorm teuer sind und vor sich hin blinken, brummen und piepsen. Insbesondere Mobiltelefone haben es mir dabei angetan.

In meinen Computeranfängen, die wie so häufig mit einem Commodore C64 begannen, war es enorm schick, Computerspiele zu knacken und mit tollen bunten Intros versehen unter das Volk zu bringen. Wenn Hunde Bäume mit dem Heben ihrer Pfote als Ihr Revier kenntlich machten, bastelten wir halt ein Intro vor ein geknacktes Spiel um am nächsten Morgen den Schulhof mit unseren Cracks zu beglücken. Getreu dem Motto "The names have been changed to protect the innocent" möchte ich die Namen der Gruppen auslassen und zum Thema zurückfinden. Mein 'Sign' war hierbei furchteinflößend und ehrfurchtgebietend 'The Terminator' woraus aber schnell das verniedlichte 'Termi' wurde, was mir noch lange treu blieb. Was hat das Ganze aber nun mit 'Skyynet' zu tun? Auf der Suche nach einem passenden Namen für meine Homepage erinnerte ich mich an das Computersystem, das im Film 'The Terminator' eine entscheidende Rolle spielt. Dessen Name lautet 'Skynet'. Da sich Himmel und Netz offensichtlich weltweit großer Beliebtheit erfreuen und ich auch Copyrightstreitereien vermeiden wollte, wählte ich die moderne Form mit dem doppelten Ypsilon. Dieses konnte ich zum Beruf machen und bin an der Entwicklung von Internetpräsenzen im Finanzbereich maßgeblich beteiligt. Meine Liebe zur Präzision im bezug auf die Einhaltung von Standards bringt hierbei so manchen zur Verzweiflung.

Bleibt nur noch die Frage nach dem Sinn des Lebens, aber den kennt Ihr ja sicherlich auch schon - 42.

Übersicht

Zurück zur HauptseiteZurück zur Hauptseite